Schwaben und Kölner bei Unsigned: Zwei hervorragende Bands spielen live in der Sendung und landen damit nicht nur im Radio, sondern auch in unserem Video-Stream: Basii und Komparse - Sonntag, 07.10., 17 Uhr auf Radio Fritz

Basii

Wenn Musiker es richtig wissen wollen, dann machen sie es wohl wie diese Band: Zuerst haben sie ihren Sound auf verschiedenen Bühnen ausprobiert und die Publikumsreaktionen abgewartet. Als sie sich dann sicher waren, dass ihre Musik umsetzbar ist und gut ankommt, haben sie sich ein Gesicht und einen Namen verpasst: Basii.

BASII2.jpg

Die vier Jungs von Basii kommen aus Stuttgart und kennen sich alle schon seit der fünften Klasse. Musik haben sie auch immer schon zusammen gemacht, allerdings in wild wechselnden Konstellationen und Projekten. Weil die Bandgründung sonst wohl zu einfach gewesen wäre, entstand Basii erst, als die Hälfte der Truppe nach Mexiko ging. Über den Atlantik hinweg tüftelten sie am Vorläufer ihres heutigen Sounds.

Seit einem Jahr leben Basii nun in Berlin. Gerade haben sie ihre zweite EP fertig produziert. Am Sonntag gibts darauf live eine kleine Vorschau, bevor sie dann in der Woche darauf erscheint.

 

Komparse

Bei Unsigned gibt es keine Nebendarsteller. Komparse auf die Hauptbühne! Die Band aus Köln gibt es im Grunde schon seit fast zehn Jahren. Sänger und Texter Bodo von Zitzewitz kommt ursprünglich vom Schlagzeug, wurde aber vom Drumhocker magisch an den vorderen Bühnenrand gezogen. 

komparse pressefoto 1.jpg

Im Sommer ist die aktuelle EP von Komparse auf ihrer Bandcamp Seite erschienen. Bei Unsigned spielen sie Teile davon live. Hier gibts aber schon mal was zum Schnuppern. Die sehr schön herbstliche Nummer namens Bregenz...

 

Reinhören

Unsigned am Sonntag, 08. Oktober, auf Radio Fritz: 

Basii / Komparse.

Livestream: http://www.fritz.de/livestream