Viewing entries tagged
video

Von Berliner Dachsen, irischen Häfen und Porzellan

Von Berliner Dachsen, irischen Häfen und Porzellan

Drei Acts spielen live in der Sendung am Sonntag, 05. Februar: Badger, Port Noo, Infidelix und Lea Porcelain. Außerdem erzählt uns die Clubcomission, was sie für die Zukunft der Musik- und Clubkultur erwartet unter der neuen Regierung in Berlin.

Aufblasbare Esel und schlechte Klischees

Aufblasbare Esel und schlechte Klischees

Unsigned verabschiedet DeFranzy, die jetzt einen Plattenvertrag hat. Die Indie Pop Band mit französischem Einschlag Un Âne Gonflable und die Australischen Wahlberliner Bad Trops spielen Live. Außerdem kommt mit Stephanie von Beauvais eine Expertin für Musikvideos vorbei und lässt uns auf ihren Workshop beim Popkultur Nachwuchs vorgucken. Sonntag live bei Unsigned auf Fritz.

Live und drinnen. Im Radio.

Live und drinnen. Im Radio.

Treffen der Welten bei Unsigned: Malle, Turnkunst und multinationale Straßenmusik. Drei außergewöhnliche Bands live zu Gast.

Niederlande: Lucas Hamming

Niederlande: Lucas Hamming

Am liebsten fährt er mit dem Bulli durch die Gegend und spielt Gigs: Lucas Hamming, 22 Jahre, aus den Niederlanden im Interview beim Soundgarden International am Montag, 25. April, auf Fritz.

Verpuppung 2.0

Verpuppung 2.0

Die österreichische Band Neodisco fängt unter neuem Namen von vorn an. Adé 10.000 FB Likes. Alles auf Anfang - als: Yukno

C'est mon amie Charlie

C'est mon amie Charlie

In dieser Woche jährt sich der Anschlag auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo zum ersten mal. Am 7. Januar '15 starben bei mehreren Angriffen von Islamisten in Paris insgesamt 17 Menschen. Als Reaktion kamen Solidaritätsbekundungen aus der ganzen Welt, oft verbunden mit dem Aufruf, sich zur Meinungsfreiheit zu bekennen. Auch ein Berliner Musiker hat sich damals mit dem Thema beschäftigt und einen Song geschrieben: Blum - Charlie.